DAY 9 #CORONAVIRUS HOME EDITION

Make-up, not -out

25.03.2020

#Coronavirus - ja, da ist nicht viel mit frühlingshaftem Rumknutschen (Make-out) momentan. Dafür konzentrieren wir uns aufs Make-up. In den eigenen vier Wänden kann man ja jetzt ruhig mal einige neue Looks testen. Hier einige Inspirationen und Trends zusammengestellt von Yasmine. 

Simply Red

Dieser Jahr sind Lippenstifte in knalligem Erdbeerrot angesagt - quasi ein Evergreen und sollte in keinem Make-up Repertoire fehlen. Das Tolle daran: Rote Lippen stehen jeder Frau und wirken selbstbewusst, weiblich und äusserst verführerisch. Achte einfach darauf, dass das restliche Make-up bei roten Wow-Lippen nicht zu aufällig ist. Sonst wirkt der Look schnell zu überladen und simply too much. Für perfekte und preziese rote Lippen verwendest du am besten einen Lipliner in der gleichen Farbe. So sehen die Konturen gestochen scharf aus.

Hello Glossy

Waren im Winter noch matte Lippenstifttöne en vogue, darf es im Frühling und Sommer wieder glänzen und strahlen. Finde ich persönlich ein ganz cooler Look, den man im Alltag als natürlich oder am Abend als Glam-Look tragen kann. Vor allem für Frauen mit dünneren Lippen, können so ihre Kussmund praller und grösser wirken lassen. Für solche die Angst haben es gäbe nur klebrigen Lippglosse, die kann ich beruhigen: neue Texturen sorgen dafür, dass der Lippgloss nicht mehr klebt und sich easy auftragen lässt. Zum Beispiel von MAC "plenty of pout plumping lipgloss " (oder so, diese komplizierten Namen ;).

Shiny, Shiny

So wie die Sonnenstrahlen in den goldenen Stunden auf die Gesichter schimmert, darf es im Sommer auf der Haut so richtig glowy goldig aussehen. Für den Schimmer-Effekt, den die Haut seidig erscheinen lässt, reicht ein Glow-Bronzer, schimmernder Lidschatten in Erdtönen. Mascara und durchsichtiger Lipgloss. Thats it. Dieser Look ist so easy und schnell er sieht dabei unglaublich natürlich und lässig aus. 
Nicht jeder mag es so viel Make-up im Gesicht tragen zu müssen, deshalb gibt es auch die variante Kokosöl zu verwenden. 

Wow-Liner

Bunt, bunter, am buntesten. Knallige Lidschatten und Lidstriche geben diesen Sommer den Ton an. Wie die auffälligen Lidstriche funktionieren? Einfach mit dem Liner dicht entlang des Wimpernkranzes einen beliebig langen Lidstrich ziehen. Dieser Beauty-Trend funktioniert natürlich auch classy mit schwarzen oder braunem Liner... aber hey, lass uns doch mal was neues Testen. 

Color Combo

Und es bleibt farbig: wer es gerne mal auffällig mag, setzen beim Lidschatten am besten auf den Colour-Blocking. Kombiniere zum Beispiel ein Neongelb mit Rosa oder ein knalliges Rot mit Violett. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. ACHTUNG: schau das du bei diesen Wow-Augen das restliche Make-up sehr dezent hältst. Es soll nicht nach Fasnacht oder wie ein Clown aussehen. Weniger drastisch wäre es bei pastelligen Tönen zu bleiben. Durch ihren hohen Weiss-Anteil lassen sie die Augen noch etwas mehr leuchten und wacher aussehen. 

Bleibt Gesund

PS: Vielleicht interesiert euch auch unser älterer Blog zu Make up...

What We Do

Farbe

Balayages

Meches

Ombré
Sombré

...

Schnitt

Trockenhaarschnitt

Damen & Herren

Bart

Totalveränderungen

...

Extensions

Verdichten

Verlängern

Auffüllen

Effekte Verstärken

...

Occasions

Hochsteckfrisuren

Make-up

Hochzeitspakete

Beratung

...

ADRESSE

Habsburgerstrasse 32 & 36

6003 Luzern

KONTAKT

Tel: 079 500 91 91

E-Mail: mail@ramonaz.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

DI & MI & FR: 8.30-18:30
DO: 10.00-20:00

SA: 8:00-15:00

STAY TUNED

  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Snapchat - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle

© 2017 by RAMONA ZIMMERMANN GmbH supported by fishjean