RAMONAZ BLOG

Maskenzeit

10.01.2019

Alle Fasnacht-Fans müssen wir jetzt enttäuschen, es geht nicht um Fastnachtsmasken... aber auch diese können von den folgenden Tipps profitieren. Denn nicht nur die Winterkälte strapaziert unsere Haut, sondern auch ab und an die Feierlaune. Folgend ein paar Tipps und Tricks für deine Haut.   

Strapazierte Haut: Warum?

Jede Person hat einen ganz individuellen Hauttyp - wie das ja auch bei den Haaren der Fall ist. Dies kann bei einem Spezialisten (Kosmetiker, Dermatologe) ganz spezifisch analysiert werden.Unsere Haut ist 24 Stunden aktiv. Sie atmet, schützt unser Gesicht vor Abgasen wie auch Schadstoffen mit unserem Säureschutzmantel. Ausserdem ist unsere Haut unser sensibelstes Organ, da es unser grösstes und dünnstes ist. Die Haut auch Übertragungsorgan genannt, reagiert sehr schnell auf jegliche Einflüsse. Typische Reaktionen sind Unreinheiten oder Rötungen. Diese werden oft verursacht durch ungesundes Essen, zu wenig Flüssigkeit, Alkohol und psychische Belastung. Daher ist eine gesunde ausgewogene Ernährung wie auch genügend Wasser zu trinken enorm wichtig. Auch der Schlaf ist für die Regeneration unserer Haut sehr wichtig. Daher: #takecareofyourskin

 

Make-up Lessons: Reinigen, Reinigen, Reinigen

Wir Frauen tragen meistens jeden Tag Make-up und beschichten so unsere Haut. Dies kann dazu führen, dass unsere Haut ein paar Stunden Schwierigkeiten hat zu atmen. Für besondere Anlässe oder Partys wird dann schon mal mehr aufgetragen, was neben dem Alkohol und mangelndem Schlaf eine weitere Belastung für die Haut sein kann. 
Wenn du deine Haut mit Primer, Make-up und weiteren Produkten beschichtest, überdeckst du deine Hautporen, welche die Haut atmen lässt. Damit ist es schonmal sehr wichtig, deine Haut  am Abend gründlich zu reinigen. Wir empfehlen als erstes, das Make-up grob zu entfernen und anschliessend deine Haut mit Reinigungsschaum zu reinigen, damit die Poren wieder frei sind zum Atmen. Anschliessend verwendest du am besten gleich eine feuchtigkeitsspendende wie auch entspannende Maske. #alwaysremovemymakeup #Iswear ;)

Maskenball

 

Meine 3 Lieblingsgesichtsmasken, die ich immer nach einer wilden Partynacht verwende und welche du ganz einfach Zuhause mixen kannst: 


Energize

für ein waches Aussehen 
5 TL Kaffeesatz
1 TL flüssiger Honig
1 TL Olivenöl

Gut mischen, auftragen und 30 Minuten einwirken lassen.


Moisturize

für trockene Haut
3 EL Rahm
2 EL feines Hafermehl
1/3 Tasse dunkles Kakaopulver
1/4 Tasse flüssiger Honig

Gut mischen, auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.


Juvenize

für strahlend, geschmeidige Haut

1 Becher Natur-Joghurt
2 TL flüssiger Honig

Gut mischen, auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. 


Nach einer Gesichtsmaske ist es empfehlenswert noch einen Gesichtstoner zu verwenden, um die Poren wieder zu schliessen. Anschliessend eine Gesichtscreme verwenden.

So nun kann ja die Fasnacht-Saison kommen. 

Blogbeitrag by Cora

What We Do

Farbe

Balayages

Meches

Ombré
Sombré

...

Schnitt

Trockenhaarschnitt

Damen & Herren

Bart

Totalveränderungen

...

Extensions

Verdichten

Verlängern

Auffüllen

Effekte Verstärken

...

Occasions

Hochsteckfrisuren

Make-up

Hochzeitspakete

Beratung

...

ADRESSE

Habsburgerstrasse 32 & 36

6003 Luzern

KONTAKT

Tel: 079 500 91 91

E-Mail: mail@ramonaz.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

DI & MI & FR: 8.30-18:30
DO: 10.00-20:00

SA: 8:00-15:00

STAY TUNED

  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Snapchat - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle

© 2017 by RAMONA ZIMMERMANN GmbH supported by fishjean