RAMONAZ BLOG

Haartrend 2020: Pure Nature

20. Januar 2020

In diesem Jahr dreht sich alles um schönes natürliches Haar. Dies zeigt sich bei den Haarfarben wie auch bei den Haarstylings ganz besonders. Aktuell sieht man diesen Trend von den Laufstegen oder Kampagnen überall - unten einige Inspirationen. Folgend erläutern wir euch, was für den Look wichtig zu beachten ist, denn natürlich kriegen wir den Look hin, auch wenn wir nicht ganz unsere Naturhaarfarbe haben wollen ;) Für mehr Stylingstricks - frag uns bei deinem nächsten Besuch. 

Natürliche Haarfarbe

Nicht jeder hat das Glück, dass seine natürliche Haarfarbe gefällt oder muss den Ansatz regelmässig nachfärben, um die grauen Haare abzudecken... aber auch diesen Kundinnen können wir einen natürlichen Look verleihen, wie von Sonne und Meer gefärbt. Das Geheimnis sind dabei viel Erfahrung und die richtigen Produkte. Eine besondere Herausforderung sind dabei die Farbnuancen hinzukriegen, die richtige Abstufung von hellen und dunklen Highlights, so dass wir diesen natürlichen Look hinkriegen. Bei der Wahl des richtigen Coiffeurs daher einen Blick auf die Ergebnisse auf er Webseite oder Social Media richten, um die Ergebnisse einschätzen zu können. Viele kriegen insbesondere kühle Farbtöne nicht so einfach hin.

Natürliche Looks

Wer Glück hat: Haare waschen, durchkneten, trocknen und schon hat man einen wilden Lockenkopf - leider nicht jederfraus Sache :) Daher hier einige Tipps wie ich einen coolen, natürlichen Look hinkriege. 

  • Unser Favorit: Binde die frischgewaschenen Haare zu einem Zopf und lasse sie über Nacht trocknen, so kriegst du eine natürliche Bewegung ins Haar ohne Lockenstäbe zu nutzen. Natürlich hilft es auch hier ein entsprechendes Stylingprodukt wie Mousse zu verwenden, so dass der Look am nächsten Tag noch länger hält. 

  • Wenn ein Lockenstab benutzt werden soll, ist ein Hitzeschutz ganz wichtig. Um einen natürlichen Look hinzukriegen, so dass die Locken nicht ganz so perfekt (daher unnatürlich) aussehen, gut mit der Bürste durchbürsten. Auch empfehlen wir einen kleineren Lockenstab zu nutzen, denn kleinere Locken sind natürlicher als grosse. 

  • Schau das du die Haare im nassen zustand nicht durchbürstest (oder nur mit einer Bürste für nasses Haar, die deine Haarstruktur nicht schädigt. Und biem Haare trocknen immer darauf achten: Nicht rubbeln mit dem Tuch und falls geföhnt werden soll, dann nicht auf der heissesten Stufe ;)

  • Ein gutes Haarmouse oder Volumenprodukt kann ebenfalls helfen, dass der Look länger hält und das Ganze voluminöser wirkt. 

Natur ist halt doch nicht immer ganz Natur - aber das muss ja keiner wissen ausser wir ;) Schau dir auch unsere weiteren Blogs an betr. Haarstylings, Farben und Pflege.

Bilder: Zara, Alberta Ferretti, Isabel Marant, Issey Miyake, Zimmermann, Etro

What We Do

Farbe

Balayages

Meches

Ombré
Sombré

...

Schnitt

Trockenhaarschnitt

Damen & Herren

Bart

Totalveränderungen

...

Extensions

Verdichten

Verlängern

Auffüllen

Effekte Verstärken

...

Occasions

Hochsteckfrisuren

Make-up

Hochzeitspakete

Beratung

...

ADRESSE

Habsburgerstrasse 32 & 36

6003 Luzern

KONTAKT

Tel: 079 500 91 91

E-Mail: mail@ramonaz.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

DI & MI & FR: 8.30-18:30
DO: 10.00-20:00

SA: 8:00-15:00

STAY TUNED

  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Snapchat - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle

© 2017 by RAMONA ZIMMERMANN GmbH supported by fishjean